Lange Nacht der Kulturen Herrenberg
3. Oktober 2014    |    18 - 23 Uhr    |    Innenstadt Herrenberg

Lange Nacht der Kulturen in Herrenberg!

Musik, Tänze, Kunst u.v.m

Willkommen, welcome, bienvenue, welkom, bienvenido, ...

Herrenberg ist eine Stadt, in der Menschen vieler Nationen eine Heimat gefunden haben. Der Runde Tisch der Nationen möchte mit der „Langen Nacht der Kulturen“ das Interesse an verschiedenen Kulturen und Sprachen wecken und damit Offenheit und Wertschätzung für Menschen anderer Nationen in Herrenberg fördern. Die „Lange Nacht der Kulturen“ soll Begegnungsräume schaffen und Menschen in Lokalen, öffentlichen Gebäuden, auf Straßen und Plätzen zusammenbringen.

Wir feiern, dass es möglich und schön ist, die Verschiedenartigkeit wertzuschätzen und dabei das Verbindende, die Einheit, unsere Stadt zu spüren. Verschiedene Nationalitäten bieten an unterschiedlichen Veranstaltungsorten kleine Kulturprogramme an: Ein besonderes Handwerk, Musik, Tanz, Märchen, Spiele, landesspezifische oder kulinarische Leckerbissen. Beginn und Ende finden mit einer gemeinsamen Aktion auf dem Marktplatz statt.

Lange Nacht der Kulturen in Herrenberg
Programm

Das Programm

Das Programm ist so vielfältig, wie die Menschen, die sich daran beteiligt haben. Die Besucherinnen und Besucher können nach Lust und Laune unterschiedliche Orte und Stationen erkunden und haben dabei die Gelegenheit die vielseitigen kulinarischen und kulturellen Angebote kennenzulernen. Bei schönem Wetter finden viele Events draußen statt, bei Regen in öffentlichen Gebäuden und Lokalen. Die kulturellen Angebote sind kostenlos.

Programm herunterladen

Ein Programmwegweiser, der an vielen Orten der Innenstadt ausliegt, führt Sie zu den einzelnen Events.

Marktplatz

18.00 Uhr: Eröffnung
18.30 Uhr: Flamenco, Capoera, griechische, türkische und russische Folkloretänze, Lateinamerikanischer Tanz und Gesang mit dem kolumnbianischen Sänger "Cheo", Caribic Night, Internationale Spezialitäten, Fairtrade-Stand
22.30 Uhr: Abschluss mit Abendliedern und Kerzenschein

Im Graben

Barista: Gipsy Swing Quartett, Saxophon-Ensemble, Jazz-Rock-Funky-Band unter der Leitung von Lazlo Kocsis
Hinz&Kunz: Sizilianische Häppchen, Folkloremusik und Tänze

Place de Tarare:

Salsa, Cumbia und Orientalischer Tanz
Framgerie und Chocolade Bonila: Französischer Wein und Käse
Türkischer Laden: Gözleme

Irish Pub

18.30 Uhr: Märchenerzähler
19.30 Uhr: Konzert mit "May Bug"

Klosterhof

"Liebe geht raus" - Lounch
Tunika - kreatives Nähen
Asiatische Handmassage mit Minh Ong
Märchenerzähler (bei schlechtem Wetter)

Bronntor

19.00 Uhr Russische Lieder - Klassischer Gesang mit Irina Gulde, Irina Hermann, Klavier
20.30 Uhr Märchenerzähler
Russische Handarbeiten
Landestypische Spezialitäten

Tübingerstraße

Internationales Spielemobil
Stand der Gemeinnützigen Werk- und Wohnstätten GWW

Interkultureller Garten

Märchenerzähler
Jahreszeitliche Suppe und regionale Getränke

Volkshochschule

16.30 - 17.30 Uhr: "Unglaubliches Indien - Landschaft, Kultur, Menschen, Religion" mit Prof. Dr. Arabinda Ghosh (Einlass 16.15 Uhr)
19.00 Uhr Teezeremonie mit Aimin Wagner-Zhao, Stuttgart, Tai Chi Teehaus (Einlass 18.45 Uhr)

VERANSTALTER
Stadt Herrenberg
Fr. Kruckenberg-Link
Marktplatz 5
71083 Herrenberg

TELEFON
07032 / 924 363

E-MAIL
gleichstellung@herrenberg.de